Einträge von tech

Call of War: Paratroopers darken the skies!

Bytro releases new unit for the popular World War 2 strategy game The Hamburg-based developer Bytro released one of the most iconic units of World War 2 to the online battlefields of their cross-platform title Call of War. The new tactical unit Paratrooper adds a completely new layer of strategic opportunities to the game, as

Supremacy 1914: Now cross-platform compatible!

Bytro releases native mobile apps for the popular World War 1 strategy game Browser game Supremacy 1914 from Bytro is now available for mobile devices and enables cross-platform play for players. Last week’s release marks the second mobile game release on both major mobile platforms after last year’s successful Call of War launch. This turns

Bytro releases new version of Supremacy 1914

Online games developer Bytro, best known for its grand strategy hit Call of War, has released the new version of their classic title Supremacy 1914. Today’s release marks the first of three milestones for the new version Supremacy 1914 – The Great War in 2019. This first update features a completely reworked community area, a

CALL OF WAR IST OFFIZIELLER STREAMON GAMING-PARTNER DER TELEKOM

Das Hamburger Spielestudio Bytro bietet seine bislang erfolgreichste Mobile-App Call of War in Kooperation mit der Telekom in dem deutschlandweiten StreamOn Service an. Damit setzt die erfolgreiche deutsche Games-Schmiede auf einen starken Partner, um Spielern ein einzigartiges mobiles Spielerlebnis zu bieten – ohne an das Datenvolumen gebunden zu sein. Bisher können StreamOn-Kunden 23 ausgewählte mobile

Call Of War: Crossplattform-Krieg bricht am 20. März aus

Bytro veröffentlicht native mobile Apps zum beliebten Multiplattform-Strategiespiel Hamburg, 15. März 2018 | Dass echte Innovationen im umkämpften Mobilegames-Markt noch möglich sind, beweist der Hamburger Spieleentwickler Bytro mit den Mobile-Apps zum erfolgreichen PC-Spiel Call of War, die am 20. März weltweit in elf Sprachen starten. Denn das im Zweiten Weltkrieg angesiedelte Strategiespiel ist das erste

Call of War erobert den mobilen Browser

Das Hamburger Spielestudio Bytro bietet sein bislang erfolgreichstes Browserspiel Call of War erstmals auch für mobile Browser an. Damit setzt die erfolgreiche deutsche Games-Schmiede im Bereich browserbasierter Strategiespiele früh auf einen mächtigen Trend auf, der Bewegung zu Web-Apps und Browsergames für mobile Geräte. Derzeit befindet sich die Mobilversion von Call of War im Betatest. Call

Conflict of Nations: Modern War ist in der Betaphase

Stillfront startet die offene Beta des Strategiespiels “Conflict of Nations: Modern War”. Das Spiel wurde von den Stillfront-Studios Dorado Games und Bytro Labs entwickelt und basiert auf Bytro’s bewährter Supremacy Engine, die bereits für vorherige erfolgreiche Titel wie Supremacy 1914 und Call of War im Einsatz war.

Bytro Labs geht an die Börse

Als erstes Hamburger Games-Unternehmen wird die Bytro Labs GmbH nun indirekt an einer öffentlichen Börse gehandelt. Das schwedische Mutterunternehmen Stillfront Group AB, dem Bytro Labs seit 2013 angehört, schloss am 8. Dezember 2015 den Börsengang an die Stockholmer Börse „Nasdaq First North“ erfolgreich ab. Bereits zu Beginn der Listung konnte der Stillfront-Börsenkurs mit einer Steigerung